Nach dem Umdenken die Verkehrswende
with Keine Kommentare

von Fen­ja Feitsch Oft werde ich bemitlei­det, reise ich mit der Bahn, dem Fahrrad oder gar dem Bus an. „Du Arme!“ bekomme ich dann oft zu hören. „Hast du denn kein eigenes Auto?“ ist die Frage, die meist daran anschließt. … Weit­er­lesen

Ergebnisse eines segelnden Think Tanks
with Keine Kommentare

von Clara von Glasow und Lukas Kiefer Fliegen ist ver­ant­wortlich für fünf Prozent der glob­alen Erder­wär­mung. Gle­ichzeit­ig sind nur 18 Prozent der Welt­bevölkerung jemals geflo­gen. Diese erschreck­enden Zahlen und die darin enthal­tene Ungerechtigkeit haben vier Niederländer*innen dazu bewegt, ein Pro­jekt … Weit­er­lesen

Nicht mehr als das Minimum
with Keine Kommentare

Alle Jahre wieder wer­den die Erwartun­gen hochgeschraubt und am Ende ent­täuscht. Ein UN-Klimagipfel ist in aller Regel kein fro­hes Fest. Aber dieses Mal war die Ent­täuschung beson­ders bit­ter. Von der COP in Madrid sollte eine klare Botschaft für ambi­tion­iert­eren Kli­maschutz … Weit­er­lesen

Make or Break: Ringen um Artikel 6
with Keine Kommentare

von Laima Eicke und Chris­t­ian Deutschmey­er Eigentlich hät­ten die Regeln zu Artikel 6 – also dem Han­del mit Emis­sion­sre­duk­tio­nen inner­halb des Paris­er Kli­maabkom­mens – schon let­ztes Jahr in Kat­towitz beschlossen wer­den sollen. Immer­hin saßen über mit­tler­weile sieben Jahren mehr als … Weit­er­lesen

Alle Jahre wieder (in Europa)…
with 3 Kommentare

von Julius Schlum­berg­er und Jana Stingl Die Weltk­li­makon­ferenz in Europa — schon wieder? So unge­fähr haben auch wir reagiert, als bekan­nt wurde, dass die chilenis­che Regierung ihre Gast­ge­ber­schaft für die diesjährige Kli­makon­ferenz Ende Okto­ber kurzfristig absagte. Grund dafür: mas­sive Proteste … Weit­er­lesen

Wissenschaft ist nicht verhandelbar
with Keine Kommentare

von Lea Gigou und Niklas Wag­n­er Verhandler*innen auf den Kli­mazwis­chen­ver­hand­lun­gen in mit Slo­gans bedruck­ten T‑Shirts statt in Hem­den und Blusen — dieser Anblick war selb­st für erfahrene Klimaverhandlungsbeobachter*innen etwas Neues. Wie es dazu kam, was es mit der Auf­schrift “Sci­ence … Weit­er­lesen

Interview mit Toni Sieber: Darum gehts bei der Gemeinwohlökonomie-Bewegung
with Keine Kommentare

Toni Sieber lebt seit zwei Jahren in Ulm und arbeit­et als Prozess­man­ag­er in der Luft­fahrt. Durch Prozessverbesserun­gen unterstützt er Inge­nieure dabei, gut und effek­tiv zusam­men zu arbeit­en. Schon seit einiger Zeit ist er zum The­ma Gemein­wohlökonomie (GWÖ) aktiv. Kli­­madel­e­­ga­­tions-Mit­glied Anngritt … Weit­er­lesen

#EP2019: Wie die EU-Wahl unser Klima beeinflussen wird
with Keine Kommentare

von Julius Schlum­berg­er und Fer­nan­da Balles­teros Die näch­ste Leg­is­laturpe­ri­ode der Europäis­chen Union wird von wichti­gen kli­­ma- und umwelt­poli­tis­chen Entschei­dun­gen gesäumt sein. So wer­den unter anderem die Europäis­chen Kli­maschutzziele (NDC) bis 2030 beschlossen sowie über die Aus­rich­tung der Gemein­samen Agrar­poli­tik (GAP) … Weit­er­lesen

#EP2019: Interview with Lilly Platt, 11-year-old Dutch Schoolstriker
with Keine Kommentare

Lil­ly (11) is an inter­na­tion­al envi­ron­men­tal cham­pi­on from The Nether­lands. She is a Youth Ambas­sador for Plas­tic Pol­lu­tion Coali­tion and  Water Char­i­ty HOW Glob­al. She found­ed Lillys Plas­tic Pick­up where she spreads aware­ness about plas­tic pol­lu­tion in the world and … Weit­er­lesen

#EP2019: Interview with Delara Burkhardt, Candidate for the German Social Democrats in the EU-Elections
with Keine Kommentare

  Delara Burkhardt wants to breathe new life into the Euro­pean Union. Since 2015, she is deputy chair­woman of the Young Social­ists in Ger­many (Jusos), now run­ning for the Euro­pean Par­lia­ment as one of the SPD’s youngest can­di­dates. Delara Burkhardt … Weit­er­lesen

1 2 3 4 5