Ein Tag im Zeichen der Jugend

Youth Day im Pavil­lon des Nordic Coun­cil Die Jugend ist nicht nur die Zukun­ft, sie ist die Gegen­wart und sie muss heute gehört wer­den! Bindu Bhan­dari, Jugend­delegierte aus Nepal Am Mon­tag, den 7.11. startete in Mar­rakesch die 22. Kli­makon­ferenz der Vere­in­ten Natio­nen (COP22). Gle­ich an diesem Tag richtete die UN-Jugend­vertre­tung YOUNGO …

Junge Klimaschützer in Marokko: “Jemand muss die Leute dran erinnern, warum wir hier sind”

Ein Artikel von René bei bento.de: Zum Artikel. Die glob­ale Erwär­mung auf weit unter 2°C begren­zen – das war eine wichtige Entschei­dung beim Klimagipfel in Paris vor einem Jahr. Nun geht es an die Umset­zung und da sieht es alles andere als konkret aus. Deswe­gen tre­f­fen sich die teil­nehmenden Län­der …

… und Action! — COP22 im Rampenlicht

Ab heute ver­sam­meln sich für zwei Wochen Del­e­ga­tio­nen, Expert*innen und Inter­essierte aus aller Welt zur alljährlichen Kli­makon­ferenz. Nach­dem ver­gan­genen Novem­ber in Paris das neue Kli­maabkom­men ver­ab­schiedet wurde, sollen auf der COP in Mar­rakesch Wege beschlossen wer­den, wie das Abkom­men umgestezt wer­den kann.

EinBlick in die Klimaverhandlungen: Ein weiter Weg nach Marokko?

Anaïs und Julius haben die wichtig­sten Ergeb­nisse der Zwis­chen­ver­hand­lun­gen für aus unserem Team auf klimaretter.info zusam­mge­fasst. Ende Mai haben wir vom Jugend­bünd­nis Zukun­ft­sen­ergie (JBZE) erneut an den Zwis­chen­ver­hand­lun­gen der UN-Kli­makon­ferenz teilgenom­men. Diese standen unter beson­deren Vorze­ichen: Zum einen wurde Ende 2015 ein Nach­fol­ge­abkom­men für das Kyoto-Pro­tokoll beschlossen: das Paris­er Abkom­men.

Deutschlands Plan vom Klimaschutz

Der „Kli­maschutz­plan 2050“ ist zurzeit im Entwurf und es beste­ht noch kein Kon­sens zwis­chen den Ressorts der Bun­desregierung. Der Entwurf sieht eine Hal­bierung der Treib­haus­gas (THG)-Emissionen im Energiesek­tor bis 2030 vor. Zu diesem Zweck strebe man einen Ausstieg aus der Energieerzeu­gung durch Kohle „deut­lich vor 2050“ an. Fern­er halte man …

Neuer Name, neues Glück?

Lara schreibt auf klimaretter.info über Cli­mate Empow­er­ment im Paris­er Abkom­men. Artikel 6 der Kli­marah­menkon­ven­tion (UNFCCC) hat nun einen neuen Namen: Action for Cli­mate Empow­er­ment, kurz ACE. In dem Artikel geht es darum, zivilge­sellschaftlich­es Engage­ment zu stärken – durch Bil­dung, Train­ing und Schaf­fung von Aufmerk­samkeit in der Öffentlichkeit. Mehr dazu find­et …