Die Stimme der schweigenden Mehrheit

Bei der Son­ntags­frage im let­zten ZDF Polit­barom­e­ter vom 17.2. stimmten 86% der Deutschen für die etablierten Parteien, die AfD kam auf zehn Prozent. Wie kommt es also, dass die offen­sichtliche Min­der­heit von Recht­spop­ulis­ten und -extrem­is­ten so viel Gehör find­et und die Mehrheit schweigt? Die Antwort auf diese Frage ist erschreck­end …

Ein Tag im Zeichen der Jugend

Youth Day im Pavil­lon des Nordic Coun­cil Die Jugend ist nicht nur die Zukun­ft, sie ist die Gegen­wart und sie muss heute gehört wer­den! Bindu Bhan­dari, Jugend­delegierte aus Nepal Am Mon­tag, den 7.11. startete in Mar­rakesch die 22. Kli­makon­ferenz der Vere­in­ten Natio­nen (COP22). Gle­ich an diesem Tag richtete die UN-Jugend­vertre­tung YOUNGO …

Ohne Zweifel

Es gibt sie noch, die Kli­maskep­tik­er. Dass der Kli­mawan­del eine men­schengemachte Kli­makrise ist, ist nicht zu leug­nen – spätestens seit dem let­zten IPCC Sach­stands­bericht sind alle Zwei­fler wis­senschaftlich ent­machtet. Den­noch gibt es immer noch Men­schen, die sich mit aller Kraft daran klam­mern den men­schlichen Ein­fluss zu negieren.

Die Zivilgesellschaft spielt mit

Wir als Mit­glieder des Jugend­bünd­nis Zukun­ft­sen­ergie beteili­gen uns, zusam­men mit vie­len anderen Nicht-Regierung­sor­gan­i­sa­tio­nen (NGOs), als Vertre­tung der Zivilge­sellschaft an der Kli­maver­hand­lung. Zwei Möglichkeit­en, wie wir dabei im Rah­men der weit­eren Ver­hand­lun­gen noch mehr in den Prozess einge­bun­den wer­den kön­nen, möcht­en wir euch hier vorstellen.

Egal woher du kommst, wir sind alle gleich!

An der Kli­makon­ferenz in Bonn nehmen derzeit Jugendliche aus der ganzen Welt teil und hier möcht­en wir zwei Teil­nehmerin­nen vorstellen. Die Jugendlichen hat­ten entwed­er die Möglichkeit über ihr Heimat­land oder eine Umweltschut­zor­gan­i­sa­tion eine Akkred­i­tierung zu erhal­ten. Egal ob aus Südafri­ka, den Philip­pinen oder aus Nor­we­gen: Auf dem Klimagipfel sind wir …

#YoFuGe @COP19 und andere Geschichten

Wir haben euch (jeden­falls unsere Face­book-Unter­stützerIn­nen) gestern nicht ganz unab­sichtlich mit drei ungewöhn­lichen Pro­fil­bildern ver­wirrt und wollen unser­er verbindlichen Zusage (ja eins der Top-Score-Wörter wenn es um Klimapoli­tik geht), eine Erk­lärung zu liefern, selb­stver­ständlich nachkom­men…

Die Jugenddelegation Klimakonferenz

Der Arbeit­skreis „Inter­na­tionale Klimapoli­tik“ des JBZE war jet­zt schon öfter bei der Zwis­chenkon­ferenz in Bonn dabei, aber da die UN-Cli­mate Talks dieses Jahr in Warschau stat­tfind­en, beka­men wir sog­ar die Möglichkeit an diesem großen Ereig­nis teilzunehmen. Aber warum sollen wir denn da eigentlich dabei sein? Es gibt ja schon die …