Wirtschaftswachstum und Klimakrise
with Keine Kommentare

von Lisa Stein­wan­del Kön­nen wir die Kli­makrise lösen und gle­ichzeit­ig weit­er­hin auf kap­i­tal­is­tis­ches Wirtschaftswach­s­tum set­zen? Für einen Uni-Kurs zu „Eco­nom­ic Growth“ habe ich eine Hausar­beit geschrieben, in der ich das Par­a­dig­ma des ewigen Wirtschaftswach­s­tums auf den Prüf­s­tand stelle – kön­nen … Weit­er­lesen

Ergebnisse eines segelnden Think Tanks
with Keine Kommentare

von Clara von Glasow und Lukas Kiefer Fliegen ist ver­ant­wortlich für fünf Prozent der glob­alen Erder­wär­mung. Gle­ichzeit­ig sind nur 18 Prozent der Welt­bevölkerung jemals geflo­gen. Diese erschreck­enden Zahlen und die darin enthal­tene Ungerechtigkeit haben vier Niederländer*innen dazu bewegt, ein Pro­jekt … Weit­er­lesen

Nicht mehr als das Minimum
with Keine Kommentare

Alle Jahre wieder wer­den die Erwartun­gen hochgeschraubt und am Ende ent­täuscht. Ein UN-Klimagipfel ist in aller Regel kein fro­hes Fest. Aber dieses Mal war die Ent­täuschung beson­ders bit­ter. Von der COP in Madrid sollte eine klare Botschaft für ambi­tion­iert­eren Kli­maschutz … Weit­er­lesen

Make or Break: Ringen um Artikel 6
with Keine Kommentare

von Laima Eicke und Chris­t­ian Deutschmey­er Eigentlich hät­ten die Regeln zu Artikel 6 – also dem Han­del mit Emis­sion­sre­duk­tio­nen inner­halb des Paris­er Kli­maabkom­mens – schon let­ztes Jahr in Kat­towitz beschlossen wer­den sollen. Immer­hin saßen über mit­tler­weile sieben Jahren mehr als … Weit­er­lesen

Alle Jahre wieder (in Europa)…
with 3 Kommentare

von Julius Schlum­berg­er und Jana Stingl Die Weltk­li­makon­ferenz in Europa — schon wieder? So unge­fähr haben auch wir reagiert, als bekan­nt wurde, dass die chilenis­che Regierung ihre Gast­ge­ber­schaft für die diesjährige Kli­makon­ferenz Ende Okto­ber kurzfristig absagte. Grund dafür: mas­sive Proteste … Weit­er­lesen

Wissenschaft ist nicht verhandelbar
with Keine Kommentare

von Lea Gigou und Niklas Wag­n­er Verhandler*innen auf den Kli­mazwis­chen­ver­hand­lun­gen in mit Slo­gans bedruck­ten T‑Shirts statt in Hem­den und Blusen — dieser Anblick war selb­st für erfahrene Klimaverhandlungsbeobachter*innen etwas Neues. Wie es dazu kam, was es mit der Auf­schrift “Sci­ence … Weit­er­lesen

Interview mit Toni Sieber: Darum gehts bei der Gemeinwohlökonomie-Bewegung
with Keine Kommentare

Toni Sieber lebt seit zwei Jahren in Ulm und arbeit­et als Prozess­man­ag­er in der Luft­fahrt. Durch Prozessverbesserun­gen unterstützt er Inge­nieure dabei, gut und effek­tiv zusam­men zu arbeit­en. Schon seit einiger Zeit ist er zum The­ma Gemein­wohlökonomie (GWÖ) aktiv. Kli­­madel­e­­ga­­tions-Mit­glied Anngritt … Weit­er­lesen

#EP2019: Wie die EU-Wahl unser Klima beeinflussen wird
with Keine Kommentare

von Julius Schlum­berg­er und Fer­nan­da Balles­teros Die näch­ste Leg­is­laturpe­ri­ode der Europäis­chen Union wird von wichti­gen kli­­ma- und umwelt­poli­tis­chen Entschei­dun­gen gesäumt sein. So wer­den unter anderem die Europäis­chen Kli­maschutzziele (NDC) bis 2030 beschlossen sowie über die Aus­rich­tung der Gemein­samen Agrar­poli­tik (GAP) … Weit­er­lesen

#EP2019: Interview with Lilly Platt, 11-year-old Dutch Schoolstriker
with Keine Kommentare

Lil­ly (11) is an inter­na­tion­al envi­ron­men­tal cham­pi­on from The Nether­lands. She is a Youth Ambas­sador for Plas­tic Pol­lu­tion Coali­tion and  Water Char­i­ty HOW Glob­al. She found­ed Lillys Plas­tic Pick­up where she spreads aware­ness about plas­tic pol­lu­tion in the world and … Weit­er­lesen

#EP2019: Interview with Delara Burkhardt, Candidate for the German Social Democrats in the EU-Elections
with Keine Kommentare

  Delara Burkhardt wants to breathe new life into the Euro­pean Union. Since 2015, she is deputy chair­woman of the Young Social­ists in Ger­many (Jusos), now run­ning for the Euro­pean Par­lia­ment as one of the SPD’s youngest can­di­dates. Delara Burkhardt … Weit­er­lesen

1 2 3 4 5