Mit schlesischen Wurstspezialitäten zum 1,5‑Grad-Ziel?
with Keine Kommentare

von Patrick Kohl Ein Eröff­nungs­buf­fet dominiert von schle­sis­chen Wurst-Köstlichkeit­en, ein Gast­ge­ber-Pavil­lon als Kohle-Ausstel­lungs­­s­tand und Deutsch­land als Fos­sil des Tages: Die COP24 in Katow­ice, Polen, bietet gle­ich­sam Skur­riles wie Nach­den­klich­es. Doch wie laufen die Ver­hand­lun­gen? Sind sie auf dem Weg zum … Weit­er­lesen

Sonderbericht des Weltklimarates — Können wir uns jetzt zurücklehnen?
with Keine Kommentare

von Lukas Kiefer 1,5°C max­i­male Erder­wär­mung, auf dieses Ziel haben sich die Län­der auf dem 21. Weltk­limagipfel in Paris geeinigt. Auf der diesjähri­gen Kli­makon­ferenz soll nun ein Regel­buch dazu ver­ab­schiedet wer­den, was genau die Län­der tun müssen. So sollen die … Weit­er­lesen

Money makes the world go round
with Keine Kommentare

von Malte Kuhn Liebe Klima-Verhandler*innen, wir müssen reden. Über Geld. Über das Geld, das die Indus­trie-Län­der der Staatenge­mein­schaft im Paris­er Kli­maabkom­men ver­sprochen haben. Geld, das für Anpas­sung an den Kli­mawan­del, für Ver­ringerung der Emis­sio­nen und für den Struk­tur­wan­del in Entwick­lungslän­dern drin­gend nötig ist. … Weit­er­lesen

Klimamodell statt Glaskugel: Wie sagen wir Klimatrends voraus?
with 1 Kommentar

Der Kli­mawan­del wird heutzu­tage als größte Bedro­hung der Men­schheit betitelt. Poli­tik­er aus aller Welt kom­men auf den UN-Kli­­makon­fer­en­zen zusam­men, um Möglichkeit­en zu disku­tieren, wie der Kli­mawan­del bekämpft wer­den kann. Doch woher wis­sen wir, dass sich das Kli­ma tat­säch­lich wan­delt? Wie kön­nen … Weit­er­lesen

Klimasünder vor Gericht
with Keine Kommentare

Vie­len Men­schen gehen die auss­chließlich poli­tis­chen Wege für Kli­maschutz nicht weit und vor allem auch nicht schnell genug. Deswe­gen hört man seit einiger Zeit immer öfter von Gerichts­fällen, bei denen die Ver­säum­nisse bei der Ver­min­derung des Kli­mawan­dels und seine Fol­gen … Weit­er­lesen

Rückblick auf die zweite Woche der Klimakonferenz 2017
with Keine Kommentare

Offen­er Brief Die Kli­madel­e­ga­tion des JBZE hat auf der Kli­makon­ferenz einen offe­nen Brief an die Ver­hand­lungspart­ner der nationalen Koali­tion­s­ge­spräche veröf­fentlicht. In ein­er Pressekon­ferenz am 14.11. wurde der Brief vorgestellt (Link zur Pressekon­ferenz). Zusam­men mit 26 weit­eren Unterze­ich­n­ern, darunter vor allem … Weit­er­lesen

Offener Brief an die Sondierungsparteien: Kohleausstieg bis 2030
with Keine Kommentare

Der Offene Brief des JBZE an die Sondierungsparteien   Bonn, den 09. Novem­ber 2017 Offen­er Brief: Wir möcht­en in einem Deutsch­land leben, das zu seinen Ver­sprechen ste­ht. Wir wollen konkretes Han­deln im Kli­maschutz.   An die Unter­händler der Parteien CDU/CSU, FDPWeit­er­lesen

Rückblick auf die erste Woche der Klimakonferenz 2017
with Keine Kommentare

Nun ist schon die erste Woche bei der 23. Kli­makon­ferenz vorüber und wir wollen euch ein­mal einen Überblick über ein paar unser­er Ein­drück aus Bonn geben. Demon­stra­tion In Bonn fand am Sam­stag vor der Kli­makon­ferenz eine große Demo durch Bonn statt.  … Weit­er­lesen

Bericht vom Klimagerechtigkeitsseminar in Bonn
with Keine Kommentare

Clara aus der Kli­madel­e­ga­tion berichtet über einen dre­itägi­gen Schnell­durch­lauf durch die vie­len Facetten der Klim­agerechtigkeit. Ankun­ft im lan­gen Eugen — Auswirkun­gen von Trumps Aus­tritt aus dem Paris Abkom­men Die GRÜNE JUGEND Bonn lädt ein zum Klim­agerechtigkeitssem­i­nar. Ein ganzes Woch­enende lang … Weit­er­lesen

Ozean Konferenz 8.6.17 — „Zumindest wird nun darüber geredet“
with Keine Kommentare

Anlässlich der UN Ozean-Kon­ferenz in New York ver­anstal­tete die Schwedis­che Botschaft gestern in Berlin eine Vor­­trags- und Diskus­sion­srunde mit Live-Schal­­tung nach New York. Leonie aus unser­er Del­e­ga­tion berichtet: „Zumin­d­est wird nun darüber gere­det“ – So lautet der Grundtenor der Ver­anstal­tung. … Weit­er­lesen

1 2 3 4 5