Das Team

BB4CA wurde von jun­gen Men­schen ini­ti­iert, die früher Teil des Sail for Cli­mate Action Project waren, und Einzelper­so­n­en, die Mit­glieder der deutschen Jugend-NGO Kli­madel­e­ga­tion e.V. sind.Das Pro­jekt wird gemein­sam von jun­gen Frei­willi­gen aus Lateinameri­ka, der Karibik und Europa organisiert.Was sie zusam­men­bringt, ist ihre Lei­den­schaft für den Kampf gegen die Kli­makrise und ihre Entschlossen­heit, auf echte Klim­agerechtigkeit hinzuarbeiten.

Ich bin wirk­lich glück­lich, Teil dieses Pro­jek­ts zu sein, weil ich als schwarze Frau aus Lateinameri­ka glaube, dass unsere Stim­men widerge­spiegelt wer­den müssen und wir mehr Möglichkeit­en brauchen, und ich glaube, dass wir durch dieses Pro­jekt Wege öff­nen und wertvolle und starke Brück­en bauen werden.
Kari­na Penha
Brazilien

Neben der Ver­stärkung der Stim­men junger LAC-Leute in der Kli­made­bat­te und der großar­ti­gen Erfahrun­gen für alle, die an diesem Pro­jekt beteiligt sind, hoffe ich, dass BB4CA ein Aus­gangspunkt für viele weit­ere Ini­tia­tiv­en sein wird, die die Klimabe­we­gung vielfältiger, ganzheitlich­er und wirk­lich glob­aler machen!
Lea Gigou
Deutsch­land