Herzlich Willkommen!

Wir sind eine poli­tisch unab­hängige Gruppe kli­ma- und umwelt­poli­tisch engagiert­er junger Men­schen im Alter zwis­chen 16 und 35 Jahren, in und aus Deutsch­land.

Wir set­zen uns dafür ein, dass junge und zukün­ftige Gen­er­a­tio­nen ein klim­agerecht­es und nach­haltiges Sys­tem und einen lebenswerten Plan­eten vorfind­en. Zudem set­zen wir uns dafür ein, dass die Inter­essen junger Men­schen ernst genom­men wer­den und stärk­er in poli­tis­che Entschei­dun­gen ein­fließen — auf nationaler, europäis­ch­er und inter­na­tionaler Ebene.

Dazu nehmen wir seit 2012 an den UN Kli­maver­hand­lun­gen teil. Dort vertreten wir die klimapoli­tis­chen Inter­essen junger Men­schen und zukün­ftiger Gen­er­a­tio­nen. Zudem bericht­en und informieren wir über die Ver­hand­lun­gen und klimapoli­tis­che Prozesse, ins­beson­dere um junge Men­schen zu sen­si­bil­isieren und für eigenes Engage­ment zu motivieren.

Aktuelle Projekte

Offener Brief

In einem grossen Bündnis wandten wir uns an Minister Altmaier und forderten Jugendbeteiligung in der Strukturwandelkomission.

COP24: Mit schlesischen Wurstspezialitäten zum 1,5-Grad-Ziel?

Aktuelles im Blog

Für grüne Weihnachten – Den Weihnachtsbaum neu denken
with Keine Kommentare

von Fer­nan­da Balles­teros und Anngritt Scheuter Er ist das Epizen­trum des wei­h­nachtlichen Geschehens. Während der Fest­tage ist er in beina­he jedem Wohnz­im­mer zu find­en, Geschenke wer­den stets liebevoll um ihn herum drapiert, jeglich­er deko­ra­tiv­er Resteifer wird ihm gewid­met. In den … Weit­er­lesen

Keine Panik auf der Titanic!
with Keine Kommentare

von Mag­dale­na Mit­ter­meier Das erste Mal auf der Kli­makon­ferenz? Die COP fühlt sich oft an wie ein großer Oze­an­dampfer – kein Land in Sicht. Aber keine Panik auf der Titan­ic … Der erste Ein­druck Man hat schon viel davon gehört – … Weit­er­lesen

Mit schlesischen Wurstspezialitäten zum 1,5-Grad-Ziel?
with Keine Kommentare

von Patrick Kohl Ein Eröff­nungs­buf­fet dominiert von schle­sis­chen Wurst-Köstlichkeit­en, ein Gast­ge­ber-Pavil­lon als Kohle-Ausstel­lungs­­s­tand und Deutsch­land als Fos­sil des Tages: Die COP24 in Katow­ice, Polen, bietet gle­ich­sam Skur­riles wie Nach­den­klich­es. Doch wie laufen die Ver­hand­lun­gen? Sind sie auf dem Weg zum … Weit­er­lesen

Sonderbericht des Weltklimarates — Können wir uns jetzt zurücklehnen?
with Keine Kommentare

von Lukas Kiefer 1,5°C max­i­male Erder­wär­mung, auf dieses Ziel haben sich die Län­der auf dem 21. Weltk­limagipfel in Paris geeinigt. Auf der diesjähri­gen Kli­makon­ferenz soll nun ein Regel­buch dazu ver­ab­schiedet wer­den, was genau die Län­der tun müssen. So sollen die … Weit­er­lesen

Klimaschutz und Wirtschaftswachstum: Passt das zusammen?
with Keine Kommentare

von Sophie Dolin­ga und Laima Eicke Auf der COP24 in Katow­ice haben wir zusam­men mit der kanadis­chen Jugen­dor­gan­i­sa­tion Envi­ron­ment Jeunesse eine Ver­anstal­tung unter dem Titel “Beyond eco­nom­ic growth — how to ensure a cli­mate resilient future” organ­isiert. Gemein­sam mit drei … Weit­er­lesen

Bereitet Kattowitz den Weg für 1.5°C?
with Keine Kommentare

von Lea Gigou, Mag­dale­na Mit­ter­meier und Malte Kuhn Das Gast­ge­ber­land Polen Es ist alles bere­it für eine der wichtig­sten Kli­makon­feren­zen seit langer Zeit. Wir schauen ges­pan­nt auf die anste­hende Kli­makon­ferenz in Kat­towitz, Polen – einem Land, dessen Poli­tik noch immer rauchende … Weit­er­lesen