Kli­madel­e­ga­tion e.V. ist ein poli­tisch unab­hängiger Zusam­men­schluss junger Men­schen. Wir ver­ste­hen uns als Del­e­ga­tion für das Kli­ma und engagieren uns in poli­tis­chen und gesellschaftlichen Prozessen an der Schnittstelle zwis­chen inter­na­tionaler Poli­tik und lokalem, nationalem und europäis­chem Geschehen. Dabei treten wir für nach­halti­gen Kli­maschutz sowie für Kli­ma- und Gen­er­a­tio­nen­gerechtigkeit ein. Grundle­gend hier­bei sind für uns ein glob­aler Ansatz, Völk­erver­ständi­gung, Tol­er­anz und wis­senschafts­basierte Entschei­dun­gen.

 

Unser Ziel ist, dass heutige und zukün­ftige Gen­er­a­tio­nen ein klim­agerecht­es und nach­haltiges Sys­tem und einen lebenswerten Plan­eten vorfind­en. Weit­er set­zen wir uns dafür ein, dass die Inter­essen junger Men­schen ernst genom­men wer­den und stärk­er in poli­tis­che Entschei­dun­gen ein­fließen. Seit 2012 nehmen wir dazu an den UN-Kli­maver­hand­lun­gen teil und tra­gen dort Jahr für Jahr die Stimme junger Men­schen und zukün­ftiger Gen­er­a­tio­nen in die Ver­hand­lungsräume. Zudem bericht­en und informieren wir über die Ver­hand­lun­gen und klimapoli­tis­chen Prozesse. Wir möcht­en damit vor allem junge Men­schen für die glob­alen Auswirkun­gen des Kli­mawan­dels sen­si­bil­isieren und zu eigen­em Engage­ment motivieren. Zudem leg­en wir einen starken Fokus unser­er Arbeit auf Klima­bil­dung, bspw. durch Vorträge und Work­shops, sowie Pro­jekt- und Öffentlichkeit­sar­beit. Dabei sind wir stets offen für Pro­jek­te und Koop­er­a­tio­nen, sofern sie mit unseren Werten und Zie­len vere­in­bar sind.

Kli­mak­lassen­z­im­mer

Klima­bil­dung an Schulen — wir kom­men zu euch!

DPG / Engelke 2019

Über unsere Arbeit

Aktuelles im Blog

Das Wichtigste über DattelnIV
with Keine Kommentare

Kli­madel­e­ga­tion und Fri­days for Future Dat­teln im Gespräch Im Juni waren wir auf Exkur­sion in Dat­teln. Dort ist dieses Jahr ein neues Steinkohlekraftwerk ans Netz gegan­gen – während die Regierung den deutschen Kohleausstieg ver­han­delt. Vor Ort haben wir mit Lena … Weit­er­lesen

Teil 4: Die heikle Phase
with Keine Kommentare

Wie erleben junge Men­schen auf dem afrikanis­chen Kon­ti­nent die COVID-19 Pan­demie und die Fol­gen des Kli­mawan­dels? In diesem Teil unser­er Inter­viewrei­he ler­nen wir von Rav­el Djielon Moutcheu, Jurist und Wis­senschaftler in Kamerun und Daniel Any­ori­gya, Jour­nal­ist und Aktivist in Ghana. Damit … Weit­er­lesen

Teil 3: Wenn alles still steht
with Keine Kommentare

Im zweit­en Inter­view unser­er Serie zu Covid-19 und Kli­mawan­del in Län­dern des Glob­alen Südens sprechen wir mit Pratik­shya Aryal, Kavi­ta Khanal und Sami­ta Ghimire aus Nepal. Sie bericht­en uns über die Sit­u­a­tion in ihrem Heimat­land bed­ingt durch die Coro­­na-Pan­demie und … Weit­er­lesen

Teil 2: Vom Corona-Klima Sturm getroffen
with Keine Kommentare

Heute begin­nen wir mit dem ersten Inter­view unser­er Serie zu Covid-19 und Kli­mawan­del in Län­dern des Glob­alen Südens. Im ersten Teil dieser Serie erzählen euch Rubén Her­rera und Daniela Lar­ios aus Kuba und Hon­duras wie ihre Län­der unter der Kli­makrise … Weit­er­lesen

Wirtschaftswachstum und Klimakrise
with Keine Kommentare

von Lisa Stein­wan­del Kön­nen wir die Kli­makrise lösen und gle­ichzeit­ig weit­er­hin auf kap­i­tal­is­tis­ches Wirtschaftswach­s­tum set­zen? Für einen Uni-Kurs zu „Eco­nom­ic Growth“ habe ich eine Hausar­beit geschrieben, in der ich das Par­a­dig­ma des ewigen Wirtschaftswach­s­tums auf den Prüf­s­tand stelle – kön­nen … Weit­er­lesen

Teil 1: Ein Blick über den COVID-19-Tellerrand
with Keine Kommentare

Teil der Serie Krisen in Zeit­en glob­aler Ungle­ich­heit Neben unzäh­li­gen Artikeln zu Lufthansa, Auto­gipfel und Co. hören wir derzeit nur wenig über die Auswirkun­gen der Coro­­na-Pan­demie im Glob­alen Süden. Das liegt jedoch nicht daran, dass es nichts zu bericht­en gäbe: … Weit­er­lesen

Datenschutz
Wir, Klimadelegation e.V. (Vereinssitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Wir, Klimadelegation e.V. (Vereinssitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: