Als Kli­madel­e­ga­tion e.V. arbeit­en wir mit ein­er Rei­he von Organ­i­sa­tio­nen eng zusam­men – sei es auf Pro­jek­t­ba­sis oder im regelmäßi­gen Aus­tausch, der über einzelne Pro­jek­te und Anliegen hin­aus­ge­ht. Alle Koop­er­a­tio­nen basieren auf dem gegen­seit­i­gen Ver­trauen sowie gemein­samen Werten und Zie­len.


Unser Beirat

Kli­madel­e­ga­tion e.V. geht aus ein­er Arbeits­gruppe des Jugend­bünd­nis Zukun­ft­sen­ergie, einem Bünd­nis der großen Jugen­dumweltver­bände in Deutsch­land, her­vor, das es in dieser Form heute nicht mehr gibt. 2019 grün­de­ten die aktiv­en ehre­namtlichen Mit­glieder der Arbeits­gruppe den nun eigen­ständi­gen Vere­in Kli­madel­e­ga­tion e.V. und bleiben den ehe­ma­li­gen Trägerver­bän­den durch einen eigens ein­gerichteten Beirat bis heute ver­bun­den. Mit­glieder des Beirats sind die BUND­Ju­gend, die KLJB Katholis­che Land­ju­gend­be­we­gung, die NAJU Naturschutzju­gend im NABU und die NFJD Naturfre­un­de­ju­gend Deutsch­lands.


Mitgliedschaft in der Klima-Allianz

Seit unser­er Grün­dung 2019 sind wir Mit­glied der Kli­ma-Allianz Deutsch­land, einem bre­it­en gesellschaftlichen Bünd­nis für den Kli­maschutz. Mit über 120 Mit­glied­sor­gan­i­sa­tio­nen aus den Bere­ichen Umwelt, Kirche, Entwick­lung, Bil­dung, Kul­tur, Gesund­heit, Ver­brauch­er­schutz, Jugend und Gew­erkschaften set­zt die Kli­ma-Allianz sich für eine ambi­tion­ierte Klimapoli­tik und eine erfol­gre­iche Energiewende auf lokaler, nationaler, europäis­ch­er und inter­na­tionaler Ebene ein. Ihre Mit­glied­sor­gan­i­sa­tio­nen repräsen­tieren zusam­men rund 25 Mil­lio­nen Men­schen.


Stiftung für die Rechte zukünftiger Generationen

Die Stiftung für die Rechte zukün­ftiger Gen­er­a­tio­nen (kurz: SRzG, Stiftung Gen­er­a­tio­nen­gerechtigkeit) ist eine advoka­torische Denk­fab­rik an der Schnittstelle zwis­chen Wis­senschaft und Poli­tik und gilt als „bekan­ntester außer­par­la­men­tarisch­er Think­tank in Sachen Gen­er­a­tio­nen­gerechtigkeit“ (Wirtschaftswoche). Mit der SRzG verbindet Kli­madel­e­ga­tion e.V. eine langjährige Fre­und­schaft. Wir arbeit­en sowohl auf den UN-Kli­makon­feren­zen und Inter­s­es­sion­als als auch in Pro­jek­ten eng zusam­men. So haben wir beispiel­sweise den vom Bun­desumwelt­min­is­teri­um finanzierten Jugen­daus­tausch #Ger­Fi­ji zusam­men mit der SRzG und dem Project Sur­vival Pacif­ic Youth aus Fid­schi organ­isiert.